LJ Bogen

News

17. Jungbauernball

Am 09. November 2019 lockte der 17. Jungbauernball der Landjugend Bezirk Deutschlandsberg und der land- und forstwirtschaftlichen Fachschule zahlreiche Gäste nach Stainz.

 

Schwungvoller Auftakt

Traditionell begann der Ballabend mit der schwungvollen und anspruchsvollen Polonaise der Landjugendmitglieder. Obmann Georg Waltl und Leiterin Magdalena Kappel durften zahlreiche Ehrengäste unter den Besuchern begrüßen. Anschließend übergab man das Wort an den Obmann des Absolventenvereins der Fachschule Mario Kühweider, sowie an den Direktor Ing. Hannes Kollmann, der schließlich den Ball offiziell eröffnete.

 

Kunterbuntes Ballgeschehen

Musikalisch umrahmt wurde der Abend von der Musikgruppe „Belchquetschern“, die die Tanzfläche mit flotter Musik bis in die frühen Morgenstunden zum Glühen brachte und für hervorragende Stimmung sorgte.

In der vom Bezirksvorstand aufwendig dekorierten Fotoecke hatten die Ballgäste auch heuer wieder die Möglichkeit, sich gleich eine kleine, lustige Erinnerung an den 17. Jungbauernball mitzunehmen.

Der nächste Höhepunkt war die Mitternachtseinlage, die wieder von den Schülerinnen und Schülern der LFS Stainz gestaltet wurde. Bei dem zünftigen Schuhplattler wurde sogar der müdeste Ballgast wieder munter.

 

Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, allen Sponsoren und vor allem dem Team der Erzherzog Johann Fachschule Stainz für die gute Zusammenarbeit, durch die es nun zum 17. Mal möglich war, eine solch unvergessliche Ballnacht gemeinsam zu organisieren.

 

Alle Bilder sind in der Galerie zu finden.

 


zurück